Matthias Laurenz Gräff, Offizielle Webseite

Die Löwen sind los!


Präsentation auf der Rosenburg. Georgia Kazantzidu, Mag. art. Matthias Laurenz Gräff, Margarete Jarmer, Jürgen Rochla, Susanne Schober, Mag. Martin Schober (Foto Lions Club Horn)
Präsentation auf der Rosenburg. Georgia Kazantzidu, Matthias Laurenz Gräff, Margarete Jarmer, Jürgen Rochla, Susanne Schober, Martin Schober

Ein Projekt des Lions Club Horn

Der Löwe

"Inhaltlich, aber 'auf dem Fell', zeigt sich der Löwe als Träger einer humanistischen, sozial gerechten und ethischen Geisteshaltung. Es zieren ihn die Portraits diverser Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts die in diesem paradigmatisch für die Menschen- und Freiheitsrechte eingestanden sind, für diese gekämpft haben. Trotzdem sind diese insgesamt neun Personen - Männer und Frauen - divers in ihrer Herkunft, ihrer Aufgabe, den Umständen, in der Zeit und Örtlichkeit ihres Auftretens, vereint aber in ihrer Tätigkeit zum Wohle der Humanität. Die eine Flanke des Löwen zeigt Martin Luther King, Mahatma Gandhi, den XIV. Dalai Lama, Michail Gorbatschow und Bertha von Suttner. Andererseits erkennt man Nelson Mandela, John Lennon, Jane Goodall mit einem Affen und Sigmund Freud. Die Löwenstirn ziert eine Friedenstaube. Diese Alle widmen sich dem Betrachter, überzeugend, und ihn in den Bann ihrer Aufgabe ziehend, denn es ist noch vieles zu tun!" - Mag. Matthias Laurenz Gräff

Presseartikel

Bildergalerie