Matthias Laurenz Gräff, Offizielle Webseite

Aktivismus - Dialog - Politik


Politik, Diplomatie im Dialog

Abriss über das Verhältnis zwischen Historie und Politik

"Meinen Erfahrungen nach sind Geschichte und Politik zwei miteinander kommunizierende Gefäße, die unsere Gesellschaft ausmachen, das eine ist die Verbindung zu unser Aller Anbeginn, das andere ist unsere Aufgabe das Miteinander zu bestreiten. Es ist dies ein positiver Auftrag an die Gesellschaft sich zu politisieren. Die um sich greifende Politik- oder auch Politikerverdrossenheit sehe ich als etwas beängstigendes an, denn Politik ist das Ergebnis und der Richtwert unseres Zusammenlebens. Eine Vereinigung der Menschen, 'grenzenlos' in unser Aller Europa, frei von destruktiven nationalen Atavismen und Ressentiments, ein Hort des Geistes, auch im philosophischen Aspekt einer miteinander zu erschaffenden Selbsterkenntnis. Ein Auftrag zu gestalten, denn Europa - ein Licht der Welt - sollte einig sein, seine Historie, seinen Bestand und seine Politik gemeinsam als Verantwortung ergreifen, und daraus wahrhaftig das Beste entstehen zu lassen, sei es in den Künsten, der Wissenschaft, Philosophie und Bildung, in einem sozialen Ausgleich, der Ethik sowie einer gemeinsamen Ästhetik der Dinge und des Seins. Es ist eine 'Schuld' an unsere Vorfahren, die wir Alle haben, denn unsere Rechte, Möglichkeiten und unsere Freiheiten konnten den Tyrannen nur blutig entrissen werden. Es liegt eine permanente Arbeit vor uns Allen, denn das Erkenntnis von Jean-Jacques Rousseau "Der Mensch ist frei geboren, und überall liegt er in Ketten", sollte uns Mahnung sein unsere Errungenschaften gemeinsam zu bewahren und nicht aufgrund persönlichen Nutzens zu verraten".

Matthias Laurenz Gräff, Bezirksblätter Horn, Ausgabe, 2021   ^^^

Politische Kunst

Matthias Laurenz Gräff, Donald Trump

Politische und gesellschaftskritische Malerei, publiziert durch internationale als auch nationale Zeitschriften, Magazine, Blogs und Bücher   ^^^

"Dialog im Kamptal"

Dialog im Kamptal

Überparteiliche und ehrenamtliche Plattform für Politik, Diplomatie und gesellschaftlichen Dialog im Atelier Gräff   ^^^

Politik

Flagge Österreich (Wikimedia Commons)

Politisches Engagement 



Politik bildet sich aus: Humanismus, Philosophie, Gerechtigkeit, Progression und Historie. 



Politik, ein allgegenwärtiger Bestandteil unseres Lebens   ^^^


Die Freude am Gestalten 


Politik ist unsere Verantwortung vor der Geschichte und dem Menschtum seit Aller Anbeginn 


Meine Betätigung sehe ich als eine Animation zu einer Politisierung aller Bürger. Bauen wir unsere Gemeinschaft positiv weiter, Soziales, Ethik und Bildung. Prägen wir unsere Gesellschaft gemeinsam. Politik ist in allen Bereichen präsent und ein wichtiger Faktor unseres Daseins. Jeder kann daran teilhaben, unsere Gesellschaft und schlussendlich unsere Historie in einem ethischen, liberalen und sozialen Rahmen bilden. Politikerverdrossenheit ist etwas beängstigendes, denn Politik ist das Ergebnis und der Richtwert unseres Zusammenlebens. Das ist keine Entscheidung gegen etwas, sondern eine Entscheidung für politische Partizipation, und bei den NEOS sehe ich das für mich am besten gewährleistet.


Ersatzfreiheitsstrafe sofort streichen. Diskriminierung, ethische Zumutung; Umwandlung in soziale Arbeit erforderlich 



Politik erfordert die höchste Ethik. Es ist das wichtigste. Wen man dem nicht gerecht wird, sollte man sich zurückkehren.


Kunst ist die Sichtbarmachung meiner Interessen 


Ich werde nicht NEOS verteidigen, oder andere Parteien schlecht reden. Wer bin ich, das steht mir nicht zu. Es stehen Menschen dahinter, wie Sie und ich.